Rohrleitungsbauer (m/w/d)

Tief unter der Erde installierst du ein Netzwerk aus Leitungen

Die Herstellung von Versorgungsleitungen für Trinkwasser ist deine Mission. Dazu schachtest du Rohrgräben aus, sicherst sie ab und verbindest in der Grube alle Rohrteile zu einer belastbaren dichten Leitung. Damit die Rohre hohem Druck standhalten, wird verschweißt oder verschraubt. Spezielle Einzelstücke, Verbindungen und Abzweigungen stellst du eigenständig her. Du baust Absperrschieber und Messvorrichtungen ein und prüfst zum Abschluss die Dichtheit. Neben der Behebung von Rohrbrüchen, Reparatur- und Wartungsarbeiten schließt du auch Haushalte an das Versorgungsnetz an.

Auf uns kannst du bauen:

  • Vergütung nach Bautarifvertrag, Tarifgebiet Ost
  • Betriebliche Altersvorsorge Tarifrente Bau
  • Zuschuss zu VWL
  • Ausbildung mit modernster Technik
  • Unterstützung durch ein erfahrenes Team
  • Flexibilität und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Vielseitige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Dauer: 3 Jahre

Vergütung (Stand 2020):

  • 765,- € im 1. Lehrjahr
  • 970,- € im 2. Lehrjahr
  • 1190,- € im 3. Lehrjahr


Hier geht's zur Bewerbung >

< Zurück zur Übersicht
Der Beruf bietet Kontakt mit Menschen, ist abwechslungsreich und es gibt stets neue herausfordernde und komplexe Aufgaben zu bewältigen. Kein Projekt ist gleich, denn unterschiedliche Problemfelder benötigen unterschiedliche Lösungen. Die UTR ist ein Bauunternehmen mit Zukunft und Jobsicherheit in meiner Heimatregion.

Kontakt

Möchtest Du dabei sein?

Dann schreibe uns jetzt! Wir freuen uns, Dich kennenzulernen.

Pflichtfeld *